+ 86-18706857391 sales@xuhuang.com
XINW
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Was ist Süßstoff?

Send A Message

Was ist Süßstoff?

Anzahl Durchsuchen:1     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-07-17      Herkunft:Powered

Definition von Süßstoff

Süßstoff bezieht sich auf Lebensmittelzusatzstoffe, die Lebensmitteln einen süßen Geschmack verleihen. Derzeit sind in meinem Land mehr als 20 Arten von Süßungsmitteln für die Verwendung zugelassen. Süßstoffe ohne Zucker und Zuckeralkohole werden im Allgemeinen als Lebensmittelzusatzstoffe, sogenannte Süßstoffe, gehandhabt. Süßstoffe ohne Zucker haben einen hohen Grad an Süße, eine sehr geringe Dosierung und einen geringen Heizwert. Sie unterscheiden sich grundlegend von Zuckern wie Saccharose und sind nicht an Stoffwechselprozessen beteiligt. Sie werden oft als nicht nahrhafte oder kalorienarme Süßstoffe bezeichnet. Hochintensive Süßstoffe oder hochintensive Süßstoffe (einschließlich: Steviosid, Sucralose, Aspartam, AK-Zucker, Cyclamat, Süßholz, Monokaliumglycyrrhizinat, Tripotiumglycyrrhizinat, Ammoniumglycyrrhizinat, Mogrosidglycoside, Saccharin, Neotam, Doppelsüße ). Zuckeralkohol-Süßstoffe (einschließlich: Xylit, Sorbit, Erythrit, Maltit, Mannit, Lactit, Isomalt usw.) werden meist künstlich synthetisiert, und ihre Süße ähnelt der von Saccharose oder aufgrund ihres niedrigen Heizwerts oder weil sie hat ein anderer Stoffwechselprozess als Glukose und hat einige spezielle Anwendungen.


Die Rolle von Süßungsmitteln

Süßstoffe sind ein wichtiges Produkt in Branchen wie Lebensmittelzusatzstoffen und Tierfutter. Ihre Anwendung wurde in verschiedenen Lebensmittelzusatzstoffen weltweit zu den Besten gezählt. Die Verwendung von Süßungsmitteln in Lebensmitteln dient nicht nur der Befriedigung der Verbraucher. Die sensorischen Bedürfnisse von Süße, Geschmack und Aroma sollen auch die Bedürfnisse vieler Lebensmittelproduktionsprozesse erfüllen. Es spielt eine Schlüsselrolle bei der Anpassung der Lebensmittel- und Getränkestile während der Verarbeitung und Produktion.

In den letzten 20 Jahren wurde das Auftreten einer hohen Inzidenz von Fettleibigkeit, Diabetes und Zahnkaries als eng mit den Ernährungsgewohnheiten und der Ernährungsstruktur verbunden angesehen, insbesondere mit der übermäßigen Aufnahme von Saccharose. Saccharose als traditioneller Süßstoff hat einen guten Geschmack, aber die Gesundheit des menschlichen Körpers hat einen gewissen Einfluss. Da die Anforderungen der Öffentlichkeit an die Gesundheit immer höher werden, werden die Anforderungen der Menschen an verschiedene Süßstoffe immer strenger. Gesundheit, Geschmack und Preis stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Verbraucher. Wie man den Energiewert des Süßungsmittels so niedrig wie möglich oder sogar auf Null macht, um die gesundheitlichen Anforderungen zu erfüllen, wie man ihn gut schmeckt, um die Geschmacksanforderungen zu erfüllen, wie man seinen Preis besser an das Verbrauchsniveau der Menschen anpasst, diese drei Punkte sind Wissenschaftler geworden Der Schwerpunkt der Forschung und Entwicklung von Süßungsmitteln.

Daher entstanden \"funktionelle\" Süßstoffe mit hoher Sicherheit, ohne Nährwert, ohne Kalorien oder mit sehr geringen Kalorien. Gegenwärtig werden Süßstoffe hauptsächlich in zwei Kategorien unterteilt, nämlich \"funktionelle\" Hochleistungssüßstoffe und \"funktionelle\" gefüllte Süßstoffe. Die Süße von funktionellen Hochleistungssüßstoffen ist normalerweise mehr als zehnmal so hoch wie die von Saccharose. Hochintensive Süßstoffe werden nach verschiedenen Quellen in natürliche Extrakte und chemisch synthetisierte Produkte unterteilt. Natürliche Extrakte umfassen derzeit Steviolglycoside, Süßholz und Somata, und chemisch synthetisierte Produkte umfassen hauptsächlich Aspartam, Neotam, Sucralose, Acesulfam und Alitam. Die Süße von gefüllten Süßungsmitteln beträgt normalerweise das 0,2-2-fache der von Saccharose. Es hat sowohl die Rolle von Süßungsmitteln als auch von Füllstoffen und kann Lebensmittelstruktur und -volumen verleihen. Gefüllte Süßstoffe sind hauptsächlich Polyalkohole. Polyole umfassen Erythrit, Xylit und Maltit. Bisher gibt es etwa 20 Arten von hochintensiven Süßungsmitteln, die in verschiedenen Ländern der Welt zugelassen wurden. , Double Sweet, Neotam, Glycyrrhizin, Mogrosid, Natriumsaccharin und Somata.

Was ist Süßstoff

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens setzt viel Personal und Material ein, um die Probleme in Bezug auf Geschmack, Klarheit nach dem Auflösen, Wirkung usw. zu lösen.
Es macht natürliche Produkte bequemer in Lebensmitteln und verbessert die Gesundheit der Menschen.

KONTAKTIERE UNS

+ 86-18706857391
sales@xuhuang.com
Nr. 8 Gaoxin 3RD Road, Entwicklungszone der High-Tech-Industrie, Xi'an, China.

Send A Message

@Copyrights 2020 Xi 'an Xuhuang Bio- Co., LTD Seitenverzeichnis